Fädelspiel

Kommentare 0
DIY

Ein kleines, handliches Fädelspiel gegen die Langeweile zwischendurch. Ich hatte zeitweise immer eines in der Tasche – erste Hilfe bei Wartezeiten, wenn man Essen geht oder bei längeren Autofahrten.

Und es ist ganz schnell gemacht.
Man braucht Pappe, Locher, Schere und Faden. Und entweder eine Nadel, oder – weniger spitz – Tesafilm, um das Ende des Fadens zusammenzuhalten.

Ich hatte hier als Motiv eine Katze – hier der download zum printable

Schreibe einen Kommentar